Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
20.08.2019

"Sportfrei" in der Kita "Sonnenschein"

Sportfeste zusammen mit den Kindern während der Betreuungszeit gab es schon öfter. Doch in diesem Jahr haben die Erzieherinnen der Kita am 16. August 2019 zu einem Familiensportnachmittag auf dem Jahnsdorfer Sportplatz eingeladen.

Insgesamt 14 Stationen standen zur Auswahl. Die Stationen wurden sowohl von den Erzieherinnen, als auch vom Elternbeirat der Kita sowie der Firma CoWerk aus Chemnitz, den Niners und den Floorfighters betreut. Die Auswahl war groß: Zielwerfen, Dosenwerfen, Verkleidungslauf, Hockey, Fussball, Basketball und Standweitsprung. Doch auch Sehenswürdigkeiten und Tiergeräusche sollten erraten werden.

Mindestens 8 Stationen mussten die Familien gemeinsam erfolgreich bestreiten, um am Ende des Nachmittags an der Verlosung teilzunehmen. 12 Familienpreise gab es zu gewinnen, welche durch die Firma CoWerk aus Chemnitz, die Gebäudereinigung Arnold aus Jahnsdorf, die ERGO-Versicherung Dürigen aus Jahnsdorf und unseren Bürgermeister Albrecht Spindler gestellt wurden.  Darunter waren Familienkarten für das Freibad Jahnsdorf, den Tierpark in Chemnitz, das Kino sowie zwei Familiensportveranstaltung mit Zugang zum VIP-Bereich für die Niners und Floorfighters.

Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag. Die Familien hatten viel Spaß beim Bestreiten der verschiedenen Stationen und sind alle mit einer Familienurkunde nach Hause gegangen.

Wir möchten uns bei der Firma CoWerk für das leckere und umfangreiche Catering bedanken, welches kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Auch für die Unterstützung im Stationsbetrieb möchten wir uns bei den verschiedenen Vereinen, der Firma CoWerk und dem Elternbeirat bedanken. Herrn Spielberg danken wir für die tolle musikalische Umrahmung des Nachmittags und die Moderation.

Nicht zu vergessen ist unser Hausmeister Jan Grünzig. Auch bei ihm möchten wir uns für seine Unterstützung vor, während und nach dem Familiensportnachmittag bedanken.