20.02.2020

Neues vom Schulhort „Tintenklecks“

Unser Start in das Jahr 2020 begann sehr ruhig und besinnlich. Das Highlight am ersten Ferientag im neuen Jahr (02.01.20) war das Spielen mit dem Kinetic Sand. Dieser kurzweilige kreative Spielspaß hat viele Fördereigenschaften (wie z.B. die taktile und haptische Wahrnehmung), trägt zur Entspannung und zum Stressabbau bei und ist somit wie Gehirn- und Bewegungstraining. Diese Investition haben wir für unsere Einrichtung vom Weihnachtsgeld getätigt.

 

Am zweiten Ferientag haben wir mit den Kindern unser Mittagessen selbst zubereitet. Anfangs war es gar nicht so leicht, allen Geschmäckern gerecht zu werden. Wir konnten uns aber auf Kartoffeln mit Quark einigen. Als Nachtisch wünschten sich alle Kinder einen leckeren Gurkensalat.
Also wurde gemeinsam eine Einkaufsliste erarbeitet und alle Kochzutaten notiert.
Ausgerüstet mit dieser wichtigen Liste, Geld und Taschenrechner liefen wir los und besorgten unsere Lebensmittel aus dem „Nahkauf“ in Jahnsdorf.
Der Taschenrechner wurde von den Kindern bedient und half bei der Kalkulation des vorhandenen Geldes sehr.
Wieder im Hort angekommen, ging die Arbeit richtig los. Kartoffeln wurden gewaschen, zweierlei Quark angerührt, Leberwurst in Scheiben geschnitten, der Gurkensalat angerichtet und zum Schluss der Tisch gedeckt.


Wir konnten es kaum erwarten, bis die Kartoffeln weich waren. Die Arbeit hat sich gelohnt. Das Mittagessen, wozu jeder seinen Beitrag geleistet hat, hat allen super lecker geschmeckt.

Am Ende wurde gemeinsam der Tisch abgeräumt und das Geschirr gespült.

 

Wichtiges:

  • Am 16.03.2020 ist ein unterrichtsfreier Tag und auch im Hort Schließtag.
  • Am 27.03.2020 findet unsere Dankeschönveranstaltung im Vereinssaal statt.

Dazu sind alle Kinder und alle fleißigen Helfer der Altpapieraktionen eingeladen. Wir haben eine lustige Zaubershow mit „Prof. Gruselwusel“ organisiert. Für Kaffee und Kuchen für unsere Gäste ist gesorgt.

  • Am 13.06.2020 feiern wir 10 Jahre Schulhort Tintenklecks.