18.05.2020

Herzlich Willkommen zurück

in der Kita "Sonnenschein"

In der Woche vor der Wiedereröffnung unserer Kita am 18. Mai 2020 liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um die strengen Regeln sicherzustellen. So wurden Bringe- und Abholzonen eingerichtet, Gartenbereiche mit Absperrband markiert sowie Kollegen und Kinder den Zimmern zugeordnet. Denn die Kinder müssen strikt getrennt in festen Räumen, möglichst mit immer derselben Erzieherin betreut werden.


Als kleiner Gruß an alle Kinder und Eltern wurde das Eingangstor mit Luftballons und einer fröhlich flatternden Wimpelkette mit der Aufschrift „Herzlich Willkommen zurück“ und „Ihr habt uns gefehlt“ geschmückt. Die Wiedersehensfreude am Montagmorgen war groß und das Kita-Team erleichtert, dass die Übergabe der Kinder an den verschiedenen Terrasseneingängen so reibungslos geklappt hat.


Um auch die Kinder zu erreichen, die die Einrichtung vor der jetzigen Phase des „Eingeschränkten Regelbetriebs“ nicht besuchen durften, hatten sich die Erzieherinnen verschiedene Aktionen ausgedacht. Zum Beispiel wurden Regenbogenplakate gestaltet und die Kinder dazu aufgerufen, Steine bunt zu bemalen. Am 23. April wurde die Steinschlange vor dem Eingangstor geboren. Mittlerweile misst sie schon über 14 Meter. Wir danken allen Kindern und Eltern, welche die Aktion unterstützt haben.


Es grüßen herzlich die Kinder und die Erzieherinnen der „Kita „Sonnenschein“