27.10.2020

Endlich ist es soweit

unser neues Klettergerüst ist spielbereit

Am 21. Oktober, einem warmen Herbstvormittag, fand die Einweihung des neuen Sechseckturms im hinteren Garten der Kita "Sonnenschein" statt. Tag für Tag konnten die Kinder die Baufortschritte beobachten und die Vorfreude stieg. Durch die Mitarbeiter des Bauhofes wurde der Fallschutz umgelagert und das alte Klettergerüst abgebaut. Anschließend wurden neue Fundamente gesetzt, der Turm aufgebaut und schließlich das Dach spektakulär mit dem Bagger aufgesetzt. Für die vielen Arbeitsstunden bedanken wir uns herzlich bei Herrn Grünzig, Herrn Pflugbeil sowie Herrn Schmidt und für die Bereitstellung der finanziellen Mittel bei der Gemeinde Jahnsdorf. Mit seinen sechs Seiten hat der Turm allerhand zu bieten und gibt viele Möglichkeiten zum Erproben der motorischen Fähigkeiten. So gelangen die Kinder über die Treppe, die Kletterwand, das Kletternetz, die Rutschstange oder die Hangelstrecke hinauf bzw. herab. Im Inneren des Turms gibt es viel Platz für Rollenspiele und Ruhephasen auf den beiden Sitzbänken. Nach der Eröffnungsrede wurde das Band feierlich von den Kindern durchgeschnitten und das Spielgerät gleich in Betrieb genommen. Neue Herausforderungen und Erfolgserlebnisse können die Kinder nun erfahren.