25.06.2020

Elternbrief der KiTa Sonnenschein

  • Die Kita hat wieder in der gewohnten Regelöffnungszeit von 6.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
  • Die Kinder können wieder gruppenübergreifend betreut werden.
  • Das Betreten der Kita ist für Eltern aufgrund der nötigen Kontaktpersonendokumentation nicht gestattet und es gilt während des Aufenthalts im Gelände die Pflicht der Mund-Nasen-Bedeckung für Eltern und andere abholberechtigte Personen. Bitte beachten Sie ebenso die gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.
  • Die Abgabe der Kinder erfolgt in der jeweiligen Gruppe nach dem bekannten Ablaufplan und zu den bisherig bekannten Zeiten.
  • In der Zeit von 6.00 bis 7.30 Uhr werden alle Kinder an der Terrassentür der Bärengruppe (Neubau) abgegeben.
  • Ab 7.00 Uhr werden die Kinder der Katzen-, Maulwurf- und Schmetterlingsgruppe an der Terrassentür der Schmetterlinge abgegeben.
  • Die Mäusekinder werden in der Zeit von 7.00 bis 7.30 Uhr an der Terrassentür der Zwergengruppe abgegeben.
  • In der Zeit von 8.00 bis 14.00 Uhr sind die Eingangstüren verschlossen. Bitte nutzen Sie unterdessen die Klingel am Nebeneingang (Verbindung zwischen dem Neubau und dem Haupthaus = “Windfang“).
  • Die Eltern versichern täglich schriftlich vor Beginn der Betreuung, dass das Kind keine Krankheitssymptome aufweist und nicht in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen bzw. die vergangenen 14 Tage standen. Zusätzlich tragen Sie bitte die Uhrzeit des Bringens auf der Liste ein.
  • Kinder mit Krankheitssymptomen können vom Fachpersonal abgewiesen werden.
  • Am Nachmittag sind die Kinder wieder im hinteren Garten abzuholen.
  • Die Kinder der Bären- und Käfergruppe sind bis 15.30 Uhr im Neubaugarten.
  • Die Rucksäcke und Sachen Ihrer Kinder liegen Gruppenweise auf den beschrifteten Tischen auf der Terrasse.

Wir danken Ihnen jetzt schon für Ihr Verständnis und die Umsetzung aller bekannten und oben genannten Maßnahmen im Interesse aller Kinder, Mitarbeiter und Ihnen.

 

Das Team der Kita „Sonnenschein“