05.10.2022

Ausbildung bei der Gemeinde Jahnsdorf

Student (m/w/d) für den Bachelorstudiengang Allgemeine Verwaltung gesucht

Zum Studienbeginn im September 2023 bieten wir als Einstellungsbehörde einem Studenten (m/w/d) für den Bachelorstudiengang Allgemeine Verwaltung an der Hochschule Meißen (FH) die berufspraktische Ausbildung an.

Die Einstellung des Studenten (m/w/d) erfolgt durch Bestellung in ein öffentlich-rechtliches Ausbildungsverhältnis, was weitgehend mit den Beamtenanwärtern gleichgestellt ist. Die monatlichen Bezüge sind für einen Studenten auskömmlich kalkuliert.

Das Studium am Fachbereich Allgemeine Verwaltung bereitet auf eine anspruchsvolle Sachbearbeitung und mittlere Führungsfunktionen in der Landes- und Kommunalverwaltung vor. Auf Grund der vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sind die Inhalte des Bachelorstudiengangs so angelegt, dass die Studenten nicht nur Gesetze und andere Rechtsvorschriften kennen und auslegen können, sondern auch mit betriebswirtschaftlichen Instrumenten umzugehen wissen, Projekte planen und durchführen sowie politische Entscheidungen vorbereiten können.

Wer diesen Studiengang absolvieren möchte, sollte Interesse an Rechtsfragen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen besitzen sowie über ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Aufgeschlossenheit und die Fähigkeit verfügen, sowohl eigenständig als auch im Team arbeiten zu können.

Zu den Tätigkeitsfeldern, in denen die Absolventen des Bachelorstudiengangs Allgemeine Verwaltung konkret zum Einsatz kommen können, zählen zum Beispiel:

  • Gestaltung wirtschaftlicher und bürgerfreundlicher Arbeitsabläufe und Umsetzung von Konzepten zur Verbesserung und Veränderung im Organisationsbereich,
  • Bearbeitung von Personalangelegenheiten der Beschäftigten einer Behörde, Gewinnung und Einstellung neuer Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter sowie Organisation von Personalentwicklungsmaßnahmen,
  • Beratung von Bauherren und Bearbeitung von Baugesuchen, Durchführung von Baugenehmigungsverfahren und Überwachung der Bauausführung im Bereich Baurecht,
  • Aufstellung der Unterlagen für die Finanzplanung und den Entwurf eines Haushaltsplanes einer staatlichen Behörde oder einer Gemeinde.

Für den Studienbeginn im September 2023 endet die Bewerbungsfrist am 01.11.2022. Unabhängig vom festgelegten zeitlichen Ablauf ist eine spätere Anmeldung eines Studienplatzes möglich.

Weitergehende Informationen zum Studium finden Sie auch unter:

https://www.hsf.sachsen.de/studium/bachelorstudiengaenge/berufsintegrierender-bachelorstudiengang-allgemeine-verwaltung/

Das schriftliche Auswahlverfahren erfolgt zentral für alle Bewerber an der HSF Meißen. Informationen dazu findet man unter

https://www.hsf.sachsen.de/bewerberportal/studium/

Weitergehende Fragen beantwortet auch der Verwaltungsleiter der Gemeinde Jahnsdorf, Herr Ulrich Hänel, unter 0371/2718221 oder Mail u.haenel@jahnsdorf-erzgeb.de.

Stellenausschreibung vollständig als PDF

 

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung