28.07.2018

Aktuelles aus der Grundschule

Nachdem wir gefrühstückt hatten, ging es mit dem Bus nach Limbach-Oberfrohna. Von dort aus liefen wir zum Feriendorf. Als dort die Betten bezogen waren, sammelten wir Feuerholz und Knüppelbrotstöcke. Am Abend wollten wir ein Lagerfeuer machen. Aber zuerst fuhren wir Tretkart, gingen zum Abendessen und sprangen auf den Trampolinen. Am nächsten Tag gingen wir vormittags baden und nachmittags wanderten wir zum Tierpark. Außerdem fand am Abend eine Disco statt. Dort konnte man sich auch mit Tattoos besprühen lassen. Leider war am nächsten Tag die Klassenfahrt vorbei und wir gingen nach dem Frühstück zum Bus. Als wir in der Schule ankamen, waren wir uns einig: Das war eine tolle und erlebnisreiche Klassenfahrt.