buergermeister ueberschrift_grusswort

…das ist das Motto unserer Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb.

Wir möchten Sie, liebe Besucher unserer Homepage,  in Jahnsdorf/Erzgeb. – einer Gemeinde mit „VIER ORTE(N) IM GRÜNEN“ -, auf das Herzlichste begrüßen.

Unsere Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Jahnsdorf, Leukersdorf, Pfaffenhain und Seifersdorf mit einer Gesamtfläche von 26,09 km² und gehört seit dem 01. 08. 2008 zum neu-gebildeten Erzgebirgskreis. Aktuell leben in unserer Gemeinde etwas über 5600 Bürgerinnen und Bürger.

Ich wünsche Ihnen beim Kennenlernen unserer Gemeinde mit ihren Einrichtungen, Institutionen, Vereinen und Angeboten viel Freude.

Seien Sie unser Gast - wir freuen uns über Ihre Anregungen und Hinweise oder Kritik.

 

Ihr
Carsten Michaelis

Bürgermeister

Spielplatzneugestaltung an der Helbigwiese

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Liebe Jahnsdorfer,

im letzten Gemeindeblatt hatte ich kurz über den Spielplatzbau an der Helbigwiese berichtet. Zusätzlich habe ich uns bei der FantaSpielplatzInitiative 2016 angemeldet. Dort geht es nur darum, die meisten Klicks zu erhalten und mit etwas Glück dann ein Preisgeld zu gewinnen.

Bis Sonntag, den 7. August 2016 (23.59 Uhr) kann pro Person einmal je Kalendertag für Ihren Spielplatz abgestimmt werden. Das ist für alle ganz einfach online möglich:

 

Bekanntgabe

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Nachdem unser Bürgermeister Carsten Michaelis zum 2. Beigeordneten des Landkreises Zwickau gewählt worden ist, legt er sein Amt in der Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb. zum 31.07.2016 nieder. Damit war er genau für 10 Jahre Bürgermeister unserer Gemeinde.

Wenn der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am 23.06.2016 den Wahltermin festlegt, könnte am 16.10.2016 gewählt werden und die Bürgerinnen und Bürger können bestimmen, wer ihr(e) neue(r) Bürgermeister(in) werden soll.

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Michaelis LL.M. oec.
Bürgermeister
Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb.
Erzgebirgskreis

 

Grundschule Jahnsdorf Hepatits A Infektionsfall bestätigt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wir wurden als Schulträger am 13.06. vom Gesundheitsamt darüber informiert, dass ein Fall einer Hepatitis A Infektion an der Grundschule Jahnsdorf bestätigt wurde. Es handelt sich dabei um ein Geschwisterpaar mit Migrationshintergrund aus Auerbach, welche in unserer DaZ-Klasse unterrichtet werden. Diesen haben sich laut Angaben des Gesundheitsamtes Aue jedoch erst in Deutschland infiziert, da sie sich wohl schon länger in Deutschland registriert aufhalten als die Inkubationszeit ist. Das Gesundheitsamt hat uns gestern Nachmittag das beiliegende Informationsschreiben zur Verfügung gestellt, welches heute an die Kinder ausgereicht wird. Ein entsprechender Aushang in der Grundschule mit einer Kurzinfo wurde gestern bereits an der Schule angebracht. Wir stehen seither mit dem Gesundheitsamt in Kontakt, um für unsere Gemeinde bzw. Einrichtungen erforderlichen Maßnahmen ab- bzw. einzuleiten. Das Gesundheitsamt hat eine Einschätzung der Gefährdungslage bzw. des gefährdeten Personenkreises vorgenommen. Uns wurde mehrfach versichert, dass über die stattgefundene Desinfektion durch unsere Fachfirma hinaus keine direkten Maßnahmen erforderlich sind. Die Überprüfung des Impfstatus und erforderlichenfalls Nachholen der Impfung wird durch das Gesundheitsamt empfohlen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Übertragbarkeit, Impfung, Symptomen etc. direkt an das Gesundheitsamt 03771/277 32 95 oder -3214.
Die Reinigungsfirma wurde am Freitag, 10.06. nachmittags direkt durch das Gesundheitsamt ohne Angabe von Gründen aufgefordert, eine Desinfektion der Toiletten und des DaZ-Klassenraumes durchzuführen – sog. Schlussdesinfektion. Diese wurde durchgeführt und am gestrigen Tage wiederholt. Aufgrund einer Norovireninfektion in der Grundschule mussten wir bereits vom 17.05. bis 31.05. in der Grundschule eine wiederholte Flächendesinfektion durchführen, sodass für diesen Zeitraum ein Infektionsrisiko ausgeschlossen werden kann.
 
   

Bekanntgabe Gemeinderatssitzung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am Dienstag, 31.05.2016 findet ab 19.00 Uhr die 21. öffentliche Gemeinderatssitzung der Gemeinde Jahnsdorf im Vereinssaal, Parkstraße 2, 09387 Jahnsdorf statt.

Die Tagesordnung finden Sie hier.

öffentliche Tagesordnung

 

Saisoneröffnung 2016 im Freibad Jahnsdorf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am 14. Mai ist es endlich wieder soweit: Unser schönes Freibad öffnet seine Tore für alle Kinder, Familien, Schwimmer und Nichtschwimmer, Oma's und Opa's, alle Wasserratten, Sonnenanbeter, Freunde der Freikörperkultur sowie sämtliche Besucher!

Viele werden das Baugeschehen in den zurückliegenden Monaten bereits mit verfolgt haben...pünktlich zur Eröffnung ist die Hochwasserschadensmaßnahme, welche im lezten Jahr begonnen wurde fertig gestellt. Es gibt also auch noch Bauvorhaben, da passt neben den geplanten Kosten sogar der Fertigstellungstermin.

In diesem Jahr dürfen wir Sie mit einer Neuerung im Beachbereich überraschen...die neuen Strohsonnenschrime sollen für noch mehr Urlaubsfeeling im Freibad und vor allem ein schattiges Plätzchen in der Sandfläche sorgen.

Wir freuen uns, Sie wieder täglich ab 11.00 Uhr und wie gehabt ab 10.00 Uhr an den Wochenenden und den gar nicht mehr so fernen Sommerferien begrüßen zu dürfen.

Viel Spaß wünscht das Team des Freibades Jahnsdorf

   

Seite 1 von 10

cialis online kaufen viagra online kaufen levitra online kaufen kamagra online kaufen priligy online kaufen propecia online kaufen