Fahrradrastplatz im Zuge der Karlsroute II fast fertig

Drucken

Im Zuge der „Karlsroute II - Weiterentwicklung und Fortführung der Karlsroute“ von Aue nach Chemnitz wurde der Fahrradrastplatz auf dem Parkplatz Am Sonnenberg in 2017 fast fertiggestellt. Im neuen Jahr wird er durch eine Fahrradladestation, Begrünung und Infotafeln komplettiert werden. Er bietet dann die Möglichkeit in Jahnsdorf auf dem Rastplatz zu verweilen und bei Bedarf die müden Füße direkt vor Ort im Bach abzukühlen oder im Sommer das nahe Freibad zu besuchen. Durch die direkte Nähe zur Citibahn, die zwischen Chemnitz und Stollberg verkehrt und den angrenzenden Parkplatz, bietet der Standort zahlreiche Möglichkeiten einen erholsamen oder sportlich motivierten Tag zu verbringen und ausgedehnte Touren von hier aus in die Region zu unternehmen.

 456

Die Gemeinde Jahnsdorf ist Kooperationspartner im Kooperationsprogramm Freistaat Sachsen - Tschechische Republik 2014 – 2020, welches mit Unterstützung der Europäischen Union und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitgetragen wird.