Hochwasserhilfsprogramme und Roadshow der SAB

Drucken

Hochwasser-Hilfsprogramme im Überblick - Antragsformulare seit 16.07.2013 bei der SAB abrufbar:

Antragstellung über die Sächsische Aufbaubank

Ausführliche Auskunft zur Richtlinie erhalten Sie unter: www.sab.sachsen.de/hochwasser

Weitere Hilfsprogramme

Sächsische Aufbaubank - "Roadshow"
Die SAB informiert alle Betroffenen und Interessierten vor Ort über Hochwasserhilfe.

22.07.2013 Döbeln, Rathaus, Großer Sitzungssaal, Obermarkt 1
- Unternehmen: 10:00 bis 12:00 Uhr
- Privatpersonen: 15:00 bis 17:00 Uhr

23.07.2013 Grimma, Rathaus, Rathaussaal. Markt 27
- Unternehmen: 10:00 bis 12:00 Uhr
- Privatpersonen: 15:00 bis 17:00 Uhr

 24.07.2013 Meißen, Rathaus, Großer Ratssaal, Markt 1
- Unternehmen: 10:00 bis 12:00 Uhr
- Privatpersonen: 15:00 bis 17:00 Uhr

25.07.2013 Zeithain, Mehrzweckhalle im OT Röderau-Bobersen, Gohliser Straße 16
- Unternehmen: 10:00 bis 12:00 Uhr
- Privatpersonen: 15:30 bis 17:30 Uhr

26.07.2013 Pirna, Aula der Goethe-Schule (LL OG, Dohmischer Platz 1
- Unternehmen: 10:00 bis 12:00 Uhr
- Privatpersonen: 15:00 bis 17:00 Uhr

29.07.2013 Bad Schandau (Stadtteil Prossen), Mehrzweckhalle Prossen, Talstraße 7/B
- Unternehmen: 13:00 bis 15:00 Uhr
- Privatpersonen: 17:00 bis 19:00 Uhr

30.07.2013 Riesa, Aula der Mittelschule "Am Sportzentrum", Pausitzer Straße 59
- Unternehmen: 10:00 bis 12:00 Uhr
- Privatpersonen: 15:00 bis 17:00 Uhr

31.07.2013 Crimmitschau, Feuerwehrgerätehaus, Fabrikstraße 3
- Unternehmen: 13:00 bis 15:00 Uhr
- Privatpersonen: 17:00 bis 19:00 Uhr

01.08.2013 Beldern (10-12 Uhr), Bürgersaal, Markt 10, 04874 Belgern

01.08.2013 Glaucha (15-17 Uhr), Gaststätte "Wolkwitz", Alte Dorfstraße 2, 04838 Zschepplin - OT Glaucha

02.08.2013 Bennewitz, Jugendhaus der Gemeinde Bennewitz, Dorfstraße 29
- Unternehmen: 10:00 bis 12:00 Uhr
- Privatpersonen: 15:00 bis 17:00 Uhr

Info-Hotline-Hochwasser der SAB: Tel. +49 351 4910-4966

Finanzhilfen für hochwassergeschädigte Unternehmen
Am Dienstag, 30. Juli, 16 bis 18 Uhr, informiert die Industrie- und Handelskammer Dresden gemeinsam mit der Handwerkskammer Dresden und der Sächsischen Aufbaubank (SAB) zum Thema "Finanzhilfen für Unternehmen Hochwasser 2013".