Zustimmungserklärung von gesetzlichen Vertretern für die Beantragung von Dokumenten für Minderjährig

Drucken

Verfahrensinformation

Antragsformular

 

Dieses Verfahren wird bei uns bearbeitet durch:

Frau Polster
01/EG
0371/27182-16
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Frau Dietz
01/EG
0371/27182-13
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Erläuterungen zum Verfahren:

Soll von den gesetzlichen Vertretern ein Dokument für eine(n) Minderjährige(n) beantragt, geändert oder verlängert werden ist die Zustimmung der Eltern bzw. Sorgeberechtigten zu erklären.

Sind beide Elternteile sorgeberechtigt müssen beide unterschreiben. Zur Prüfung der Unterschriften sind die Personalausweise bzw. Reisepässe der Meldebehörde vorzulegen. Daher ist das persönliche Erscheinen mindestens eines Sorgeberechtigten erforderlich.

Weitergehende Hinweise (z.B. einzlen Sorgeberechtigte oder Vormundschaft) finden Sie unter Verfahrensinformationen.

 

Zurück zur Übersicht