Anmeldung an der Grundschule

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Verfahrensinformation

 

Dieses Verfahren wird bei uns bearbeitet durch:

Frau Brühl
GS/Sek.
03721/22673
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Erläuterungen zum Verfahren:

Der amtliche Grundschulbezirk für die Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb. ist die Grundschule Jahnsdorf, Chemnitzer Straße 85.
Für vorzeitige Einschulungen bzw. nicht ärztlich festgestellte Rückstellungen beachten Sie bitte folgende Hinweise (vgl. § 13 der Kitasatzung der Gemeinde Jahnsdorf/Erzgeb.):

Die Elternbeitragsfreiheit für das Vorschuljahr in der Kindertageseinrichtung beginnt grundsätzlich am 1. August des Jahres vor Eintreten der Schulpflicht gem. § 27 Abs. 1 SchulG. Erfolgt die Anmeldung durch die Eltern gem. § 27 Abs.1 Satz 2 SchulG nach dem 1. August des Jahres vor Eintreten der Schulpflicht gem. § 27 Abs. 1 SchulG, besteht die Elternbeitragsfreiheit ab dem Monat der Anmeldung.

Wird ein Kind gem. § 27 Abs. 2 SchulG vorzeitig in die Grundschule
aufgenommen, beginnt die Elternbeitragsfreiheit mit dem Monat der Beantragung der vorzeitigen Aufnahme, frühestens jedoch 12 Monate vor Beginn des ersten Schuljahres.

Wird ein Kind vom Schulbesuch gem. § 27 Abs. 3 SchulG zurückgestellt, bleibt die Elternbeitragsfreiheit bestehen.

 

Zurück zur Übersicht