Bevollmächtigung zur Abholung von Dokumenten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Antragsformular

 

Dieses Verfahren wird bei uns bearbeitet durch:

Frau Polster
01/EG
0371/27182-16
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Frau Dietz
01/EG
0371/27182-13
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Erläuterungen zum Verfahren:

Der Bevollmächtigte muss zur Entgegennahme der entsprechenden Dokumente die beiliegende Erklärung sowie sein eigenes gültiges Personaldokument vorweisen.

Ist das bisherige Dokument des Antragstellers abgelaufen, ungültig geworden oder in sonstiger Weise nicht mehr verwendbar, muss das alte Dokument des Antragstellers der Meldebehörde (zur Entwertung) ausgehändigt werden. Ohne das alte Dokument ist daher eine Aushändigung des neuen Dokumentes nicht möglich.

 

Zurück zur Übersicht