Informationen zur Containeranlage

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Aktualisierung vom 19.10.2015

Seit Mitte letzter Woche liegt die Baugenehmigung für die Errichtung der Containerwohnanlage für 150 Personen in Pfaffenhain im Rathaus vor. Die vom Landratsamt, Referat Bauaufsicht erteilte Baugenehmigung ist befristet bis zum 30.09.2020.

Informationen zur Containeranlage

Am 12.10. fand im Beisein einer Mitarbeiterin unseres Bauamtes eine erste Bau(anlauf)beratung statt. Wesentlicher Punkt war, dass die Erschließungsarbeiten begonnen haben seit dem 05.10.2015.

Eine Baugenehmigung liegt der Gemeinde derzeit noch nicht vor. Der Bauherr darf im Gewerbegebiet aber grundsätzlich mit Tiefbau- und Erschließungsarbeiten beginnen. Dies gilt vor allem bei Grundstücken im Gewerbegebiet. Bis hin zur Errichtung der Bodenplatte ist dies möglich; für die Errichtung des Hochbaus (Aufstellen der Container) muss eine Baugenehmigung vorliegen.

Der Bauherr hat vor, insgesamt vier Wohncontainer zur Unterbringung von jeweils 40 Personen (Männer und Frauen) und einen kleineren Container für die Heimleitung und Verwaltung aufzustellen. Ferner sollen jeweils ein Sanitärcontainer für Frauen und Männer aufgestellt werden sowie später ein kleines Heizhaus für eine Gasheizung. Die vier größeren Container sollen nebeneinander in Reihe zur Straße stehen.

Der Bauantrag lautet in jedem Fall auf 150 Personen, wir haben unser gemeindliches Einvernehmen für 150 Personen erteilt und dies muss auch Niederschlag in der Baugenehmigung finden, ebenso wie die Befristung für 5 Jahre.

Der Bauherr teilte gestern mit, dass er damit rechnet, dass die ersten beiden Wohncontainer sowie der kleinere Verwaltungscontainer ab Mitte bis Ende November 2015 stehen könnten/sollen. Aufgrund der Flüchtlingszahlen ist dann auch mit einer alsbaldigen Belegung zu rechnen.

 

Bester Bäcker

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wir gratulieren ganz herzlich Tabita Meyer von der Bäckerei Seifert aus Leukersdorf zum Titelgewinn "Sachsens bester Bäcker"! Vielen Dank für das schmuckvolle und vor allem schmackhafte "Stück Arbeit"!

   

Die Gemeinde läuft!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Zur Jubiläumsausgabe des Chemnitzer Firmenlaufs erstmalig die Gemeinde am Start

Als am 02. September 2015 um 18.30 Uhr auf der Chemnitzer Brückenstraße für 6.000 Läufer der Startschuss fiel, war auch erstmalig ein Team der Gemeindeverwaltung Jahnsdorf mit vertreten. Mit zwei Frauen aus der Kita "Sonnenschein" und der Grundschule und zwei Männern aus dem Rathaus waren die Mindestanforderungen an eine Teilnahme als Mannschaft beim 10. Chemnitzer Firmenlauf erfüllt. Über knapp 5 Kilometer führte die Runde um den Schlossteich und durch die Chemnitzer Innenstadt. Alle vier Jahnsdorfer Läufer(innen) kamen bei deutlich unter 30 Minuten wieder durchs Ziel. Mit einer Gesamtzeit von 1 Stunde 38 Mintuen konnte so Platz 208 aus 397 Mixedteams erreicht werden.

Neben der tollen Stimmung an der Strecke und vor und nach dem Lauf sowie ein super Organisation rund um das Event waren auch die sportlichen Ergebnisse der Teammitglieder ein Grund, dass sich schon jetzt für's nächste Jahr verabredet wurde. Neben dem Ziel, die Platzierung zu verbessern, wollen wir als Gemeindeverwaltung auch möglichst noch mehr Mitarbeiter(innen) zum Teilnehmen begeistern. Gerne darf natürlich am 07. September 2016 jeder entlang der Strecke anfeuern und für eine noch tollere Stimmung sorgen.

Team Jahnsdorf

   

Bekanntgabe Gemeinderatssitzung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am Montag, 28.08.2017 findet ab 19.00 Uhr die 34. öffentliche Gemeinderatssitzung der Gemeinde Jahnsdorf im Vereinssaal, Parkstraße 2, 09387 Jahnsdorf statt.

Die Tagesordnung finden Sie hier.

öffentliche Tagesordnung

   

Büpo

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Neu: Sprechzeit Bürgerpolizist in Jahnsdorf und Leukersdorf

Für unsere Ortsteile ist Herr Lothar Schreier, Polizeihauptmeister, Ansprechpartner in allen Polizeiaufgaben. Er ist stationiert in der Polizeistation in Meinersdorf und war zuvor in Stollberg als Bürgerpolizist tätig.

Am Dienstag, 09. Juni 2015, bietet Herr Schreier von 16.00 bis 18.00 Uhr die erste Sprechzeit im Bürgerhaus (Chemnitzer Straße 6) an.

mehr...
   

Seite 15 von 18